#

inverse


In dieser Skulptureninstallation erscheinen dem Betrachter zwei fast identische Gestalten. Ähnliches erweist sich jedoch als das komplett umgekehrte. Aus konkav wird konvex und so entsteht das Gefühl eine fassbar positiv geformte Gestalt könnte sich aus ihrem Negativ herausgelöst haben. Das blaue linienförmige Betonelement deutet eine neue Formwerdung an. Es spiegelt die Struktur des nahen Sees.



Christallina Marmor 165 x 40 x 25 cm
Christallina Marmor 165 x 40 x 15 cm
Zementfigur 150 x 40 x 20 cm